Drucken

Am Freitag, den 23. November, gab der Förderverein zum ersten Mal ein Benefizkonzert zu seinen Gunsten in den wunderbaren Räumlichkeiten des Klavierhaus Kreisel in Fürth.

Der Förderverein bedankt sich sehr bei Familie Kreisel für die Unterstützung und die Organisation der Veranstaltung, die kostenlose Nutzung der Räumlichkeiten und Klavierstimmungen,

sowie das vorzügliche Catering in der Pause. 

 

 

 

Es spielten hochbegabte und motivierte Jugendliche aus Mittelfranken. Der Konzertraum war voll besetzt.

Es wurde ein großes Repertoire für Klavier, Geige, Cello, Oboe, Fagott und Gesang dargeboten.

Der Erfolg der Spielenden war enorm und wir bedanken uns für die großzügigen Spenden, die dem Förderverein gemacht worden sind.